Spenden

Die Ev. Mennonitengemeinde Neuwied finanziert sich komplett durch die freiwilligen Beiträge ihrer Mitglieder und Spenden. Wir erheben keine Kirchensteuer und erhalten keinerlei Zuwendungen vom Staat oder von anderen Organisationen.

Durch Umlagen beteiligen wir uns an der Finanzierung unserer Dachverbände, der Vereinigung der Deutschen Mennonitengemeinden (VDM) und der Arbeitsgemeinschaft Mennonitischer Gemeinden in Deutschland (AMG), die sich ebenfalls ausschließlich durch die Beiträge ihrer Mitgliedsgemeinden und Spenden finanzieren.

Wenn Ihnen unsere Arbeit gefällt und Sie einen Beitrag dazu leisten wollen, freuen wir uns über eine Spende z.B. per Überweisung auf das nebenstehende Konto der Gemeinde.

Spenden an die Ev. Mennonitengemeinde Neuwied sind steuerabzugsfähig. Wer mit der Spende eine Adresse übermittelt, erhält am Ende des Jahres eine Spendenbescheinigung über den Gesamtbetrag.

Kollekten in Gottesdiensten per Videokonferenz und Telefon

Auch wer per Videokonferenz oder Telefon am Gottesdienst teilnimmt, kann sich an der Kollekte beteiligen. Dazu bitte eine Spende auf das nebenstehende Konto der Gemeinde überweisen. Als Verwendungszweck bitte den Kollektenzweck eintragen.

Spenden und Kollekten an die Ev. Mennonitengemeinde Neuwied sind steuerabzugsfähig. Wer mit der Spende oder Kollekte eine Adresse übermittelt, erhält am Ende des Jahres eine Spendenbescheinigung über den Gesamtbetrag.

Konto der Gemeinde

Evangelische Bank Kassel
DE59 5206 0410 0007 0022 46
GENODEF1EK1